Fernkurs Astrologie

Astrologie erlernen per Fernkurs in der Schweiz

Sie lieben es, Situationen zu analysieren und Konflikten auf den Grund zu gehen? Dann könnte Ihnen ein Astrologie Fernstudium dabei helfen, Ihren bestehenden Fähigkeiten eine professionelle Note zu verleihen.
Während, oder direkt im Anschluss an Ihre astrologische Ausbildung steht es Ihnen frei, sich auf einen bestimmten Schwerpunkt festzulegen. So können Sie sich zum Beispiel auf die Arbeit mit Privatpersonen oder Unternehmen spezialisieren. Im privaten Umfeld erstellen Sie ein Geburtshoroskop, davon ausgehend entwickeln Sie Lösungsansätze für aktuelle Probleme und erarbeiten zukunftsnahe Prognosen.

Beratend im Unternehmen erstellen Sie das Unternehmenshoroskop. Dies bildet, ausgehend vom Gründungsdatum, die Grundlage Ihrer Arbeit. Sie entwickeln Konzepte in Personalfragen, Teambildung sowie Unternehmensentwicklung.
Nachfolgend erhalten Sie tiefgründige Einblicke in die Tätigkeit des/ der Astrologen/in, lassen Sie sich inspirieren!

 

Was ist Astrologie?

Wie wirken sich Sterne und Planeten auf das Leben der Menschen aus? Genau diese Frage weckte schon vor Jahrzehnten das Interesse der damaligen Forscher. Das heutige Wissen über die Zusammenhänge ist weitaus umfangreicher, dennoch gelten noch immer zahlreiche Gebiete als unerforscht.
Für Astrologen ist es meist schwer, eine vollberufliche Tätigkeit aufzunehmen, da Sie mit Ihrer Qualifikation auf einen verhältnismässig kleinen Markt treffen. Daher eignet sich die Ausübung einer beratenden, astrologischen Tätigkeit vorrangig im Nebenerwerb. In der Regel sind Astrologen/ Astrologinnen selbstständig.

Als Astrologe/ Astrologin kommen für Sie unter anderem folgende Tätigkeitsfelder infrage:

  • Unternehmensberatung
  • Erstellung von Horoskopen für Zeitungen und Zeitschriften
  • Persönliche Kundeberatung

 

Die Fakten zum Fernkurs Astrologie in der Schweiz
  • Zielgruppe: Jeder, der sich dafür interessiert, Sternbilder und deren Deutung beratend auf das alltägliche Leben anzuwenden
  • Besondere Erfordernisse: Keine bestimmte Vorbildung erforderlich
  • Persönliche Voraussetzungen: Gute Menschenkenntnis, Freude daran Fakten zu deuten und Prognosen zu erstellen

 

Astrologie als Fernlehrgang

Wer sich neben seiner geregelten Berufstätigkeit mit einer Astrologie Weiterbildung ein zweites Standbein aufbauen möchte, erlebt eine Herausforderung der besonderen Art. Um Fehlzeiten am Arbeitsplatz zu vermeiden, erweist sich ein Fernstudium als willkommene Gelegenheit, um Beruf und Karriere miteinander zu vereinbaren.
So entscheiden Sie selbstständig darüber, ob Sie das Wochenende, oder die Abendstunden für Ihre Lernphasen nutzen.
In regelmässigen Zeitabständen erhalten Sie neue Lernpakete in Form von Studienheften entweder per Post oder auf digitalem Weg. Um Ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, empfiehlt es sich, konsequent zu lernen, selbst wenn Sie sich in einem Motivationstief befinden.

Der Kontakt über den Online-Campus sowie gelegentliche Präsenzveranstaltungen ermöglichen Ihnen den Austausch mit Studenten in einer vergleichbaren Situation.

Zum Ende jedes Studienhefts finden Sie eine sogenannte Einsendeaufgabe, welche Sie Ihrem persönlichen Studienberater zur Korrektur zukommen lassen. Dieser gibt Ihnen wertvolles Feedback und versieht Ihre Unterlagen mit praktischen Hilfestellungen, ehe Sie diese auf dem selben Weg zurückerhalten.

Prüfungstermine sowie wichtige Präsenzveranstaltungen werden Ihnen weit im Vorfeld bekanntgegeben, sodass sich diese flexibel planen lassen. Nicht selten werden Ihnen hierfür mehrere Termine zur Auswahl gestellt, welche vorzugsweise an Wochenenden stattfinden.

 

Anbieter des Fernstudiums Astrologie in der Schweiz

 

ANITA CORTESI

Der Fernlehrgang „Psychologische Astrologie” macht Sie mit den Grundzügen der Astrologie, insbesondere der Deutung einzelner Sternzeichen, vertraut. Zudem erwerben Sie die Fähigkeit, einzelne Horoskop-Konstellationen zu deuten und deren Bedeutung auf Ihren Alltag anzuwenden. Ergänzend zu den einzelnen Studienheften erhalten Sie eine Astrologie-Trainings-Software, die Ihnen den Zugang zu dieser Materie erleichtert.

  • Dauer: ca. 15 Monate
  • Täglicher Arbeitsaufwand: ca. 30 Minuten, ein Monat pro Lernheft
  • Kosten: 1.705,50 CHF zuzüglich Ausgaben für Pflichtlektüren
  • Abschluss: Zertifikat über die Teilnahme am Kurs „Psychologische Astrologie”
  • Zur Website

 

Elke F. Gut Astrologische Psychologie und Psychosynthese

Der Fernstudiengang „Astrologische Psychologie” kann jederzeit aufgenommen werden. Zu Beginn Ihres Studiums erhalten Sie ein risikofreies Probestudium von zwei Wochen.
Die staatliche Zulassung der Weiterbildung dient als verlässlicher Nachweis qualitativ hochwertiger Kompetenzen.

  • Dauer: ca. 18 Monate
  • Kosten: 3.600 CHF gesamt
  • Abschluss: Zertifikat zur Berechtigung zum Einstieg in die Berater/innen Ausbildung der APS-Schule
  • Zur Website

 

Anbieter des Fernstudiums Astrologie in Deutschland und Österreich

 

Allgeier Astrologie Astro – Kolleg

Dieser Fernlehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit, sich astrologisches Wissen in Form von drei Kursen anzueignen. Grund-, Fortgeschrittenen-, und Meisterkurs lassen sich sowohl aufeinander aufbauend als auch separat belegen.
Praxisbeispiele und Prominentenhoroskope dienen zur Veranschaulichung einzelner Arbeitsmethoden.

  • Dauer: Grundkurs: ca. 12 Monate
  • Kosten: Je Lektion 65 Euro
  • Abschluss: Abschlusszertifikat
  • Zur Website

 

Impulse e.V.

Der Fernlehrgang „Astrologie und astrologische Beratung” richtet den Fokus auf die Vermittlung von Lerninhalten aus der psychologischen Astrologie. Die im Lehrgang erworbenen Methoden befähigen Sie dazu, Menschen im Rahmen ihrer Selbstfindung anzuleiten. Innerhalb Ihres Studiums bearbeiten Sie in Eigenregie insgesamt neun Studienhefte. Ergänzend hierzu sind zwei Wochenendseminare, gleichmäßig auf die Gesamtstudienzeit verteilt, vorgesehen.

  • Dauer: ca. 9 Monate
  • Wöchentliche Bearbeitungsdauer: 10 – 12 Stunden
  • Kosten: 765 Euro gesamt
  • Abschluss: Abschlusszertifikat- und Zeugnis
  • Zur Website

 

SGD

Im Fernkurs zum geprüften astrologischen Berater erwerben Sie mit Hilfe der Huber-Methode die Fähigkeit, bisher verborgene Potenziale zu wecken sowie diese auf die persönliche Entwicklung anzuwenden. Sie übernehmen unverzichtbare Beratertätigkeiten im Hinblick auf die Selbstfindung Ihrer Kunden.

  • Dauer: 12 Monate
  • Wöchentlicher Arbeitsaufwand: 7 Stunden
  • Kosten: nach unverbindlicher Registrierung erhalten Sie eine detaillierte Preisauskunft
  • Abschluss: sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme, sgd-Zertifikat nach Teilnahme am Seminar inklusive erfolgreicher Abschlussprüfung
  • Zur Website

 

Laudius Akademie für Fernstudien

Der Fernkurs „Astrologie” richtet sich gleichermassen an Einsteiger sowie Fortgeschrittene. Im Rahmen dieses Lehrgangs beschäftigen Sie sich ausführlich damit, welchen Einfluss Planetenkonstellationen auf Geburtshoroskope ausüben. Das Fernstudium befähigt Sie dazu, die eigenständige Aufstellung von Geburtshoroskopen vorzunehmen sowie diese ausführlich zu interpretieren.

  • Dauer: 12 Monate
  • Wöchentlicher Arbeitsaufwand: 5 Stunden
  • Kosten: Gedruckte sowie digitale Kursunterlagen: 1.308 Euro gesamt, ausschließlich Kursunterlagen in digitaler Ausführung: 1.188 Euro gesamt
  • Abschluss: Laudius-Zeugnis nach Bearbeitung aller Einsendeaufgaben, Laudius-Zertifikat nach erfolgreicher Abschlussarbeit
  • Zur Website

 

Finanzielle Förderung für Fernstudierende

Den Traum von einem Studium leben viele. Doch wenn es um die Finanzierung eines Studiums geht, kommt dieser Traum häufig schnell ins Wanken. In der Schweiz ist die Auffassung, dass jeder nach seinen Möglichkeiten und unabhängig seiner finanziellen Situation gefördert werden sollte, oberstes Gebot. Daher sind hier Ihre Chancen, finanzielle Unterstützung zu erhalten, äusserst vielversprechend.

Da die Bearbeitungszeit von Behörden häufig über mehrere Monate andauert, sollten Sie die erforderlichen Anträge vorzeitig einreichen. Die Einreichung des Gesuchs für den Erhalt eines kantonalen Stipendiums hat dabei oberste Priorität. Wichtig ist dabei, dass Sie Ihren Antrag bei dem Kanton einreichen, welcher am Wohnsitz Ihrer Eltern angesiedelt ist.

Wenn Sie bereits eine feste Arbeitsstelle haben, lässt sich Ihr Fernstudium problemlos nebenbei absolvieren. Dadurch müssen Sie nicht auf Ihr gewohntes Entgeld verzichten. Aber auch ohne Festanstellung bietet Ihnen das Fernstudium ausreichend Freiraum, um eine geringfügige Tätigkeit aufzunehmen.

Eine weitere Möglichkeit auf finanzielle Entlastung bieten Fonds, Vereine sowie zahlreiche Firmen. Dabei handelt es sich überwiegend um Stipendien, die Gewährung eines zinslosen Darlehens stellt ebenfalls eine Option dar.

 

 

Alternativen zum Fernstudium

 

Profiausbildung an der Schule für Erwachsene Psychologische Astrologie und verwandte Gebiete (SFER)

Die Teilnahme dieser Profiausbildung setzt eine erfolgreich abgeschlossene Grundausbildung aus dem astrologischen Bereich voraus. Im Zeitraum von zwei Jahren erlangen Sie tiefgreifende Fertigkeiten im Umgang verschiedenster Werkzeuge und Techniken der Astrologie. Der Lehrgang endet mit dem Zertifikat des/ der geprüften Astrologen/in SFER oder dem Beraterdiplom.

 

Energetisch-spirituelle Astrologie-Ausbildung LAS

Mit starkem Praxis-Bezug erwerben Sie im Zeitraum von nur einem Jahr die zwölf wichtigsten Grundprinzipien der Astrologie. In zwölf intensiven Seminartagen lernst du unter anderem die zentrale Bedeutung der Tierkreiszeichen in Verbindung mit den dazugehörigen Planeten kennen.
Im Anschluss an diese Ausbildung bist du dazu in der Lage, dein bisheriges Leben zu reflektieren sowie ungeahnte Fähigkeiten zu aktivieren.

 

Ins Thema einlesen – die beste Literatur zum Thema:

  • Das Grundlagenwerk der psychologischen Astrologie: Erkenne Deine Licht- und Schattenseiten und die Deiner Mitmenschen von Hermann Meyer
  • Astrologie und Seele: Die Mondknoten als Schlüssel zur Persönlichkeitsentfaltung von
    Jan Spiller
  • Lehrbuch der klassischen Astrologie (Standardwerke der Astrologie) von Rafael Gil Brand